Schutzhaus Turnaueralm

Servus auf der Turnaueralm! Mitten im hochsteirischen Almenland 
zwischen Kapfenberg und Mariazell.
Im Sommer und Winter verwöhnen wir euch auf 1385 Metern 
mit hausgemachten Hüttenschmankerln. 
Erreichbar aus drei Himmelsrichtungen. 
Im Winter Zustieg nur mit Tourenski oder Schneeschuhen!


Liebe Gäste! 
Herzlichen Dank für einen
wunderschönen Almsommer 2021!
Wir hoffen, Du warst dabei! :-)

Momentan genießen wir unseren November-Urlaub. Leider dürfen wir nicht - wie geplant - ab 8. Dezember aufsperren! Wir kommen, so früh, wie möglich! Versprochen! :-)


ACHTUNG: der  Parkplatz in Greith steht nicht mehr zur Verfügung! Weitere Infos unter Anreise!


Die Turnauer Alm

Winter

Der klassische Zustieg: Eine unschwierige, lawinensichere Skitour oder eine gemütliche Schneeschuhwanderung führt vom Parkplatz Turnau-Greith (Anfahrt mit Taxi Steiner ab Turnau) zu uns.
Es sind im Winter aber - vor allem mit Schneeschuhen - auch die Varianten vom Seebergsattel oder von der Brunnalm interessant.

Wintersaison 2021/22:  ab 8. Dezember 2021

Sommer

Ein Ort zum Tageswandern, Weitwandern, Radfahren, Pilgern, Entspannen, Feste feiern.
Über drei verschiedene Wege kommst du zu uns!

Sommersaison 2021:
vom 20. Mai bis zum Almabtrieb (ca. 19.9.), anschließend haben wir 2 Wochen "Jagdsperre", dann sind wir noch bis 26. Oktober (oder sogar bis  31. Oktober) für Euch da (immer Do - So und Feiertage).

Wir

Unser Team im Sommer 2021: Ute & Manuela

Ute war den gesamten Sommer 2021 gemeinsam mit Hüttenwirtin Manuela für unsere Gäste da und es war eine wunderbare Zeit ... für uns und wir vermuten, auch für Euch! :-)

Und ... Ute wird auch im Sommer 2022 wieder dabei sein ... und zwischendurch auch immer wieder einmal im Winter! :-)

Neben Ute waren es wieder viiiiile Freunde und Freundinnen, die uns tatkräftig unterstützt und unsere Zeit hier auf der Alm bereichert haben.

Neben dem täglichen Einsatz für unsere Wanderer und Radfahrer gab es auch wieder interessante Seminare und Veranstaltungen. Unter den Terminen findet Ihr schon eine Vorschau auf unser Programm für 2022.

Ute kommt übrigens aus Klagenfurt und dadurch gibt  es auf der Speisekarte immer wieder einmal ein "Kärntner Special"! Lasst Euch überraschen!

Was macht Ute, wenn sie nicht auf der Alm ist? Schaut mal rein: www.utehabenicht.at

Manuela führt die Hütte seit Oktober 2018, ursprünglich mit Valerian, Lena und Carina, seit Mai 2020 alleine.

Vorher hatten Manuela und Valerian 17 Jahre lang eine Praxis bzw. ein kleines Seminarhaus für gesunde und bewusste Lebensgestaltung. Manuela ist Ernährungsberaterin nach TCM und Vitalstoff-Beraterin, Qigong-Lehrerin, Jin Shin Jyutsu Praktikerin und Selbsthilfe-Lehrerin,
Ur-Ton - Rhythmuspädagogin, Kräuterpädagogin und Wanderführerin.

Das ist auch der Grund dafür, dass es auch jetzt verschiedene Seminarangebote auf der Alm gibt. Und wenn Zeit bleibt, gibt Manuela gerne zwischendurch auch einmal einen Tipp für die Gesundheit! :-)

Wer Lust auf Kite-Surfen hat, hier der Link zu Lena & Carina, die ihr TUN wieder nach Sizilien verlegt haben: www.windwaterwine.com 

Unsere Vision

Im hochsteirischen Almenland einen Ort zum Entspannen, Genießen, Wohlfühlen und Verweilen schaffen. 

Ob Tageswandern, Weitwandern, Kräuterwandern, Radfahren, Pilgern, Feste feiern, sich weiterbilden: alles ist möglich auf diesem wunderbaren Platzl.

Essen und Trinken

Bei uns wird täglich frisch und ehrlich gekocht. Österreichische (Alm-)Schmankerl  wie Paprikahendl, Schweinsbratl, Kaspressknödel oder Blunzngröstl, genauso wie vegetarische Gerichte und  selbst gebackene Kuchen. 

Da wir selbst einen guten Tropfen Wein schätzen, gibt es bei uns eine Auswahl von hochwertigen österreichischen Weinen. 

Schlaflager Lager Betten Übernachten Pilgern

Übernachtung

23 Übernachtungsgäste haben in unserem gemütlichen Lager Platz. Zusätzlich verfügt unsere Hütte über ein 5-Bett, ein 4-Bett und ein 2-Bett-Zimmer. Frühstück ist im Übernachtungspreis inbegriffen. Ein klassisches Hüttenfrühstück, ein Porridge, oder einen Frühstücksbrei nach TCM gekocht? Bei uns ist alles möglich!

Bist du auf einer Pilgerreise nach Mariazell? Unsere Hütte liegt nur ca. 25 Minuten abseits der klassischen Route über die Rotsohlalm.

Bitte Schlafsack, Polsterüberzug und Taschenlampe (Stirnlampe) mitbringen! Wer nicht ohne Handy kann, dem empfehlen wir eine Powerbank. Aber: Mobilfunkempfang kaum vorhanden! (siehe "Anreise").

Feste, Veranstaltungen

Du hast einen Anlass zum Feiern? Gerne richten wir für dich ein Fest nach deinen Wünschen aus!

Attraktionen auf der Alm:
eine Feuerstelle, ein wunderschöner Sternenhimmel,
eine unglaubliche Stille rundherum.

Seminar:
Du willst ein Seminar bei uns abhalten? Frag an!

Konzert:
Du spielst bei einer Band und willst bei uns auftreten?
Schreib uns! Für Open-Air Acoustic-Sessions sind wir fast immer zu haben!


Hier geht's zu unseren aktuellen Veranstaltungen.